Die Stiftung

Stiftung Ev.-Luth. Johannes-Kirchengemeinde Hamburg-Rissen

Um auch in Zeiten rückläufiger Kirchensteuern die vielfältige Gemeindearbeit erhalten zu können, wurde im Jahr 2010 die „Stiftung Ev.-Luth. Johannes-Kirchengemeinde Hamburg-Rissen“ gegründet.

Stiftung
Friedensgebet

Das multireligiöse Friedensgebet mit Repräsentanten verschiedener Weltreligionen ist eine Initiative von Albert Darboven und der Stiftung Ev.-Luth. Johannes-Kirchengemeinde und findet seit 2014 jedes Jahr im September auf dem Gestüt IDEE in Rissen statt.

Sie können die Arbeit der Johannes-Kirchengemeinde „nachhaltig unterstützen und damit insgesamt absichern“ – so wie es die Stiftungs-Satzung formuliert.

Sie können mit dafür sorgen, dass christliche Grundwerte an spätere Generationen vermittelt werden und die Präsenz der „Kirche mitten im Dorf“ erhalten bleibt!

Stärken Sie unsere Stiftung mit Ihrem Geld! Natürlich können Sie Ihre Zuwendungen steuerlich geltend machen.

Die Bankverbindung der Stiftung:



Evangelische Bank
IBAN: DE77 5206 0410 0006 4333 08
BIC: GENODEF1EK1

Ihre Ansprechpartner:

Die Vorstandsmitglieder Angelika Kunath, Kornelius Fürst und Pastor Steffen Kühnelt stehen Ihnen für weitere Informationen und Gespräche zur Verfügung. Bitte nehmen Sie Kontakt auf:

Tel. 81 90 06 24 oder
E-Mail

2016 hat die Stiftung eine neue Gottesdienstreihe eingeführt, die Rissener Zukunftskanzel. Mehr dazu hier: Zukunftskanzel