Allgemeine Informationen

Der Kirchengemeinderat, kurz KGR, trägt gemeinsam mit den Pastorinnen und Pastoren die Verantwortung für die Gemeinde, leitet und prägt sie. Er ist Impulsgeber und trifft Entscheidungen für die Gemeindearbeit. Diese Seite der Nordkirche soll Ihnen Einblicke in das Engagement im Kirchengemeinderat geben.

... vielleicht auch was für dich?

Ab 14 Jahren kann gewählt werden. Eine Kandidatur ist ab 18 Jahren möglich. Gewählt wird für sechs Jahre, kürzere Mitwirkungszeiten sind möglich. In mehr als 900 Kirchengemeinden wird gewählt – auch in Deiner.

„Hier läuft etwas schief, das müsste man mal ändern.“ … „Schau mal, wie gut es geht, davon müsste man mehr anbieten können.“

Ärger und Freude können dazu führen, etwas tun zu wollen und das Gute ist: „man“ könntest Du sein!

Unterlagen für deine/Ihre Kandidatur

Informationen für Interessierte und Kandidierende gibt es HIER.

Man muss sich zur Wahl vorschlagen lassen und die Unterschriften von sieben weiteren Unterstützer*innen einholen. Formular Wahlvorschlag

HIER finden Sie die entsprechenden Datenschutzinformationen.