Er liegt für Interessierte zur Ansicht im Gemeindehaus bereit.

Bis 20. April haben Sie die Möglichkeit, sich zu informieren. Bitte machen Sie sich am Fenster des Gemeindebüros bemerkbar.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.