Gemeindebrief

„So Gott will…“ – das Kürzel sGw setzten Menschen in früheren Zeiten oft an das Ende eines Briefes. Ganz selten begegnet es mir noch heute. Es erinnert daran, dass alles, was wir planen, relativ unsicher ist und vieles von dem, was wir tun und vorhaben, unter diesem Vorbehalt steht.

Und trotzdem werden wir auch in dieser Zeit planen. So Gott will und wir leben! Planen analog und digital. Planen mit Hoffnung und Fantasie. Und Demut. Weil die Krise uns alle vielleicht klüger gemacht hat. Weil wir manches, was nur anscheinend selbstverständlich war, nun nicht mehr für selbstverständlich halten. Und wir für das, was wir haben und uns geschenkt ist, öfter dankbar sind.

„Mitten unter uns“ – die Winterausgabe 2020/2021 – ist erschienen, mit einem leider nur bedingt gültigenVeranstaltungskalender, Lesens- und Berichtenswertem….

Aus dem Inhalt:

– Heiligabend in der Johanneskirche – dieses Jahr anders

– Adventsstationen und Impulse in der Kirche

– Partner-Projekte – Unterstützung auch ohne Weihnachtsmarkt

– Weihnachtsgeschenk in eigener Sache – Spende an das Johannes-Netzwerk

– Programm für Kinder und Familien

… und mehr

Direkt nach Erscheinen wird „Mitten unter uns“ an alle Rissener Haushalte verteilt, die jeweils aktuelle Ausgabe liegt außerdem im Gemeindehaus und im Foyer der Johanneskirche zum Mitnehmen aus.

Sie können ihn auch über den unten stehenden Button downloaden: