Ökumenischer Pilgertag

Der 2007 eröffnete „Mönchsweg“ ist kein historischer Pilgerpfad, vielmehr eine segensreiche Idee, auf einem Wanderweg quer durch Schleswig-Holstein Natur und Kirchenkultur miteinander zu kombinieren (www.moenchsweg.de).

 

Zusammen mit Menschen aus den römisch-katholischen Gemeinden des Hamburger Westens verbindet der Pilgertag der Johannes-Kirchengemeinde am Sonnabend, den 11. August auf dem Weg von Itzehoe nach Kellinghusen (ca. 20 km) Naturerleben, Besinnung, historische Kirchen und ökumenisches Kennenlernen.

 

Ziel- und Endpunkt werden jeweils mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht. Proviant ist mitzubringen. Alle sind eingeladen. Auch Kinder. Start ist in Rissen um 8.00 Uhr, die Rückkehr ist gegen 19.00 Uhr geplant.

 

Anmeldung und weitere Informationen im Gemeindebüro (Tel. 8190060) oder bei Pastor Steffen Kühnelt, der den Pilgertag leitet (kuehnelt@johannesgemeinde.de).