Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email

Abends auf der Kirchenwiese – es geht viel…

Buß- und Bettag 2020. Sieben Uhr abends auf der Kirchenwiese. Der Himmel ist sternenklar, die Temperaturen der Jahreszeit entsprechend. Über 40 Gottesdienstbesucher*innen haben sich eingefunden und bei Kerzenschein unter der Buche Platz genommen. Warm angezogen und zusätzlich mit Decken versorgt. 30 Minuten Besinnung zum Thema Vergebung und Umkehr, Psalm und Gedicht und immer wieder „Der Mond ist aufgegangen“, alle Strophen. Schön, dass so viel geht an diesem Ort…

Bevor Sie Ihren Kommentar hinterlassen …

Dieser Blog soll ein Ort des Austauschs sein. Damit sich dabei alle wohlfühlen, gelten auch hier die üblichen Anstandsregeln. Beleidigende oder diskriminierende Beiträge finden bei uns kein Forum und werden gelöscht, bevor sie ihren Weg auf die Seite finden.

Ansonsten freuen wir uns sehr über spannende Ansichten, Reaktionen, Anmerkungen und Anregungen aller Art.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere Artikel