... nur noch heute

Besuchen Sie unser Weihnachtslädchen im Foyer des Gemeindehauses. Es gibt dort Pläzchen und Marmelade, CDs und DVDs, Töpferwaren u.v.m. .
Unterstützen Sie damit die Weihnachtsmarkt-Partnerprojekte der
Johannesgemeinde. Den Flyer finden Sie hier.

Beteiligen Sie sich an der Unterhaltung

4 Kommentare

  1. Liebe Mitglieder unserer Johanneskirchengemeinde!
    Wie schade, dass es in diesem Jahr keinen Weihnachtsmarkt geben kann!
    Und wie schön, dass es wenigstens ein Weihnachtslädchen gibt!
    Es wäre doch großartig, wenn wir alle zusammen auch 2020 ein deutliches Zeichen der Solidarität mit den Projekten in Haiti, Tansania, Gaza, Kolumbien, Chile und der Flüchtlingsarbeit in Rissen setzen würden!
    Bitte kauft im Weihnachtslädchen und/oder spendet für die Hilfsprojekte des Weihnachtsmarkts, denn
    „Du hast in der Hand, was Du gibst. Was Du nicht gibst, hat Dich in der Hand.“
    ( arabisches Sprichwort )
    Bleibt behütet!
    Astrid Beer-Witt

  2. Ich wünsche euch viel Erfolg
    und wünsche allen eine besinnliche Adventszeit.
    SIGRID BIERMANN

    1. Danke, liebe Sigrid! Dir auch. Schön, dass es mittlerweile so viele Wege gibt zu kommunzieren. So bleiben wir in Verbindung.

  3. Obwohl wir eine starke Präsenz in allen lokalen Medien haben, an vielen Schaufenstern im Ort Plakate hängen und in Läden Flyer liegen, scheinen viele doch noch nicht zu wissen, dass es das Lädchen gibt. Macht also bitte alle Reklame dafür!!! Es ist so liebevoll hergerichtet und man findet dort so schöne Dinge! Ein großes Dankeschön an alle fleißigen Helfer*innen!!!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.