Quempassingen

Beim traditionellen Quempassingen des Kinder- und Jugendchores gemeinsam mit der Kantorei unter Leitung von Petra Müller dürfen wir uns auf wunderbare Adventsmusik freuen. Unter der Leitung von Andreas Wilden singen die jungen Sängerinnen und Sänger auch in diesem Jahr beliebte Advents- und Weihnachtslieder. 

Neben den konzertanten Stücken darf auch mitgesungen werden, und die Orgel bekommt zum 25jährigen Jubiläum einen besonderen Platz eingeräumt. Der Eintritt ist frei, jedoch muss man HIER eine kostenfreie Karte buchen.​

Kinderchorleiter Andreas Wilden lässt eine alte Tradition wieder aufleben. Der Name kommt vom Kirchenlied „Quem pastores laudavere“ (Den die Hirten lobeten sehre), abgekürzt Quempas. Geschickt werden verschiedene Stellen des Kirchraumes genutzt, so dass ein quasi Rundumklangerlebnis eintritt. Dazu gehören in nicht näher festgelegter Abfolge advent- und weihnachtliche Lieder.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.