Bitte aus­steigen! Böses mit Gutem über­winden

Wie geht gutes Leben? Und wie reagiere ich auf die, die mir nicht freundlich gesinnt sind? Darum geht es im Gottesdienst am 5. Juli, 10.00 Uhr mit Pastorin Harbordt.

Ein Abschnitt aus dem Brief an die Gemeinde in Rom (Kapitel 12, Verse 17-21) lädt zum Nachdenken über Alternativen zu Vergeltung und Rache ein. Und
warum wir als Christinnen und Christen alternative Wege gehen können.

Bei trockenem Wetter auf der Kirchenwiese (Ecke Raalandsweg), bei Regen in der Kirche.

 

Predigt und Gottesdienstablauf unter WEITER LESEN