Auch am Heiligabend feiern wir dieses Jahr Gottesdienste auf der Kirchenwiese. Um 14.00 Uhr, 14.45 Uhr, 15.30 Uhr, 16.15 Uhr, 17.00 Uhr und 17.45 Uhr und natürlich auch um 23.00 Uhr, jeweils eine gute Viertelstunde lang, mit Abstand und hauptsächlich im Stehen.

Reservieren Sie sich unbedingt einen Platz ab dem 14. Dezember unter WEITER LESEN oder telefonisch im Kirchenbüro (81 90 06 0).

Andacht um 14.00 Uhr

Andacht um 14.45 Uhr

Andacht um 15.30 Uhr

Andacht um 16.15 Uhr

Andacht um 17.00 Uhr

Andacht um 17.45 Uhr

Andacht um 23.00 Uhr

*********************

Der Zugang auf die Kirchenwiese wird von der Rissener Dorfstraße erfolgen, der Ausgang ist am Raalandsweg. Denken Sie an warme und regenfeste Kleidung!

Und bringen Sie bitte eine Kerze im Windlicht oder Marmeladenglas mit, damit wir gemeinsam leuchten!

Beteiligen Sie sich an der Unterhaltung

  1. Avatar
  2. Steffen Kühnelt
  3. Avatar

4 Kommentare

  1. Guten Tag, liebe Verantwortlichen der Johannesgemeinde.
    Als neue Kirchenmitglieder sind wir immer wieder beeindruckt, wie gut und informativ Ihre Website ist. Wir fühlen uns bestens informiert über das Geschehen in unserer Gemeinde. Die Seite ist aktuell und der Inhalt sehr gut strukturiert. Herzlichen Dank!
    Gisela Gröning und Peter Mandel, Iserdal 1 C, 22559 Hamburg

    1. Oh, wie schön! Und: willkommen in der Johannesgemeinde! Danke für die freundliche Rückmeldung. Das freut uns als Öffentlichkeits-Team sehr. Und wir nehmen auch gerne Verbesserungsvorschläge entgegen… Liebe Frau Gröning, lieber Herr Mandel, darüber hinaus wäre es fein, wenn wir uns bei Gelegenheit auch live kennenlernen könnten. Ihnen eine gesegnete Adventszeit, Ihr Pastor Steffen Kühnelt

  2. Bedeutet ab dem 14. Dezember auch um 0:00 Uhr, oder zu welcher Zeit wird die Anmeldung freigeschalten?

    1. Liebe Frau Tumat, liebe Hanne(?), gute Frage, da bin ich aber gerade überfragt… Müssen wir noch klären, wie wir das technisch/praktisch umsetzen. Ich gehe aber davon aus, dass es um 0.00h klappt… Sonst melde ich mich noch mal.
      Grüße, Steffen (Kühnelt)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.