KulturSpur. Ein Fall für den Denkmal­schutz

Unsere von Carl Gustav Bensel 1936 erbaute Johanneskirche hat in ihrer relativ kurzen Geschichte bereits zahlreiche Umbauten und Veränderungen erfahren. Um 11 Uhr, 15 Uhr und 16 Uhr führt der mit der Sanierung beauftragte Architekt Andreas Rowold im Rahmen des Denkmaltages durch unsere Kirche.

Darüberhinaus können Kinder und Familien und andere Interessierte von 11 bis 17 Uhr mit einem Actionbound auf digitale Spurensuche rund um die Johanneskirche gehen.