Wolfskind - Erinnerungen

Mit Siegfried Gronau und Pastor Kühnelt

Ein offenes Angebot an jedem Donnerstagnachmittag von 15.00 Uhr bis 16.30 Uhr im Gemeindehaus.

Der Eintritt ist frei. Um eine Spende für Kaffee und Kuchen wird gebeten.

Wir bitten um Anmeldung für den jeweiligen Nachmittag im Gemeindebüro  (Tel.  819 00 60 oder ).

Aufgrund der Corona-Regeln ist die Teilnehmer*innenzahl begrenzt.

Der gebürtige Ostpreuße Siegfried Gronau, Jg. 1936, berichtet als ehemaliges sogenanntes Wolfskind über seinen gefahrvollen Lebensweg in der Zeit nach April 1945.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.