Märchen vom Lebens- und Schicksals­faden

Spinnen und Weben gehören zu den ältesten Kulturtechniken der Menschheit.
Die Märchenerzählerin Cornelia Keller führt durch den Nachmittag.

Anmeldungen bitte bis 10Uhr im Gemeindebüro

Wenn in den Mythen und Märchen der Welt davon die Rede ist, geht es aber um mehr als um bäuerliche Handwerkskunst. Der gesponnene Faden ist Metapher für das Leben und das Schicksal. Doch die Märchen erzählen auch davon, dass der Mensch seinem Schicksal nicht hilflos ausgeliefert ist…