Neue Netzwerk-Leitung

Im Gottesdienst am 11. September 2016 wurde Karen Kult in ihr neues Amt als Leiterin des Johannes-Netzwerkes eingeführt und gesegnet. Danach gab es beim Kirchenkaffee die Gelegenheit, mehr über das Johannes-Netzwerk zu erfahren.

 

Informationen zum Johannes-Netzwerk hier

Bekanntes Gesicht, neue Aufgabe

Viele von Ihnen werden mich schon kennen: Ich arbeite seit eineinhalb Jahren im Gemeindebüro. In meiner Freizeit musiziere ich viel im Posaunenchor, im Orchesterchen und in der Kantorei.

 

Am 1. September habe ich die Leitung des Johannes-Netzwerkes übernommen. Ich habe das Netzwerk schon sehr gut kennen gelernt und freue mich auf die neuen Aufgaben.

Als nicht mehr wegzudenkender Teil in unserer Gemeinde schafft das Netzwerk einen verlässlichen Rahmen für Hilfesuchende und ehrenamtliche Helfer. Mein wichtigstes Ziel für die Zukunft ist es, diesen Rahmen für die Hilfe im Dorf zu erweitern, damit immer mehr Menschen von den Möglichkeiten unseres Netzwerkes profitieren könnten. Dazu möchte ich den Kontakt zu den Gruppen und Einrichtungen in Rissen weiter intensivieren.Ich freue mich von ganzem Herzen auf die neue Aufgabe. Es belebt mich, mit Menschen zusammenzuarbeiten, ihnen zu helfen und gemeinsam Lösungen zu finden. Die Freude der Menschen strahlt auf mich zurück und erfüllt mich mit Glück und großer Zufriedenheit.

 

Das Netzwerk ist weiterhin montags, mittwochs und freitags von 10.00 bis 12.00 Uhr unter der Telefonnummer 81 90 06 23 erreichbar. Außerhalb dieser Zeiten können Sie gerne eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter hinterlassen. Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Ihre Karen Kult