Weltladen

WELTLADEN GRUPPE mit dem WELTLADEN der Johanneskirche

Zu der WELTLADEN GRUPPE gehören z.Zt. 25 Frauen und ein Mann. Wir sind eine offene Gruppe und freuen uns über interessierte neue "Mitmacher".

 

Unser Anliegen ist es, Interesse und Verständnis für die Situation der Menschen in der „Dritten Welt“ zu wecken und die Vorteile des Fairen Handels zu kommunizieren. Wir veranstalten u.a. Gemeindeabende, Ausstellungen, Weltladentage und arbeiten mit Jugendlichen. In vielen kleinen Schritten engagieren wir uns gegen die Resignation, gegen das Gefühl, doch nichts ausrichten zu können gegen die Ungerechtigkeiten im Verteilungskampf um die knapp gewordenen Ressourcen.

 

Mit dem WELTLADEN wollen wir einen größeren Kreis von Menschen erreichen und beteiligen. Er bietet die Möglichkeit zu praktischer Hilfe und ehrenamtlichem Engagement, indem wir die fair gehandelten Produkte verkaufen und so bekannt machen. Den Laden in der Rissener Dorfstraße 49 gibt es seit 1990; er ist regelmäßig montags bis freitags von 10.00 - 12.30 Uhr und 16.00 - 18.00 Uhr, samstags von 11.00 - 13.00 Uhr geöffnet.

 

Wir verkaufen fair gehandelte Waren, hergestellt in Genossenschaften und Selbsthilfegruppen in der "Dritten Welt". Wir verkaufen sie zu fairen Preisen, die diesen Menschen ein besseres Leben ermöglichen. So machen wir die ungerechten Handelsstrukturen in der Weltwirtschaft bewusst und verdeutlichen, dass eine grundlegende Änderung dieser Strukturen für uns alle in der Zukunft unausweichlich und lebensnotwendig ist.

 

Darüber hinaus informieren wir über die sozialen, wirtschaftlichen und politischen Verhältnisse in den Ländern der „Dritten Welt“.

 

Die Überschüsse aus den Ladenverkäufen geben wir vollständig an Menschenrechtsprojekte. Wir unterstützen u.a. „apoyo para Guatemala e.V.“, einen Verein, der die politische und soziale Bildungsarbeit indigener Bevölkerungsgruppen zum Ziel hat, sowie peace brigades International, eine Menschenrechtsorganisation, die durch die Präsenz internationaler Freiwilligenteams in Konfliktgebieten MenschenrechtsverteidigerInnen begleitet.

 

Die WELTLADEN GRUPPE trifft sich immer am 2. Montag im Monat um 19.30 Uhr im Gemeindehaus.

 

Kontakt:

Sigrid Nitsch, Telefon 040/877794

Brigitte Breckwoldt, Telefon 040/813341

e-mail: email weltladen@johannesgemeinde.de

Weltladen1

 

 

 

 

Weltladen2