Reformationsfest in Rissen

Am 31. Oktober feiert die Johannes-Kirchengemeinde

500 Jahre Reformation

 

Das Festprogramm:

 

11.00 Uhr:

Festgottesdienst in der Johanneskirche

mit dem Bläserchor, Ltg. Kantorin Müller

und den Pastoren Knuth, Kühnelt und Schultz

parallel läuft eine „Kinderzeit“

 

12.00 Uhr:

Spanferkel mit Brot/Krautsalat im Gemeindesaal

 

13.15 Uhr:

„Bist Du sicher, Martinus?“

Auszug aus den Tischreden der Katharina Luther, geborene von Bora

Theaterprojekt nach einer »ungehaltenen Rede« von Christine Brückner,

gespielt von Anne Hagen, moderiert von Thorsten Junge (Volksspielbühne Rissen)

 

14.00 Uhr:

„Storm und der verbotene Brief“ (NL 2017, 105min, ab 6 J.)

Kino für Kinder und Erwachsene

Zur Zeit der Reformation wird der 12jährige Junge Storm in ein Abenteuer rund um einen verbotenen Brief Martin Luthers verwickelt und kämpft für die Freiheit.