Ostermeile 2017

Die diesjährige Ostermeile zugunsten des Johannes-Netzwerks hat einen Rekorderlös von 4000 Euro erbracht.

Herzlichen Dank an alle, die gespendet, verkauft, geholfen haben und an die vielen Besucherinnen und Besucher, die Wind und Kälte nicht abgehalten haben, beim Frühlingsfest der Johannesgemeinde für feine Stimmung und volle Kassen zu sorgen!

 

Es gab wieder ein vielfältiges Programm: Kulinarisches (Grillwurst und Bier, Salat und Limo, Kaffee und Kuchen, Waffeln und Eis), Kulturelles (Musikgruppen aus der Gemeinde, zum Zuhören und Mitsingen), Bingo mit tollen Preisen, eine große Tombola, Postkartenstation, Volkstanz, Kunstmarkt, Verkaufsstände der Töpfer-, Asyl- und EineWelt-Gruppen, Pflanzenmarkt der Bloomendeel, Flohmarktstände mit Tonträgern (Schallplatten, CDs, DVDs etc.), Kinderspielzeug und -büchern und Informationen rund um das Johannes-Netzwerk

 

Der Erlös des gesamten Tages dient der Unterstützung des Johannes-Netzwerks, der Nachbarschaftshilfe der Johannes-Kirchengemeinde.

 

Foto: Werner Baumeister

Netzwerkleiterin Karen Kult (re.) freut sich über die gute Ostermeilenstimmung

Foto: Werner Baumeister

Der Johanneschor in Aktion

Foto: Werner Baumeister

 

Pflanzenmarkt

 

Foto: Werner Baumeister

Schönes von der Töpfergruppe

 

Foto:Werner Baumeister

Postkartenstation