Kommende Konzerte

Termine

26. März, 17.00 Uhr, Johanneskirche

Orgelkonzert am Sonntag Laetare

Orgelwerke von J.S. Bach, C. Frank u.a.

Johannes Baldenius

 

15. April (Karsamstag), 15.00 Uhr, Johanneskirche

Matthäuspassion von J.S. Bach

Kantorei Rissen (Ltg.Petra Müller), Orchester Rissen, MItglieder des Philharmonischen Staatsorchesters

Solopartien: Marie-Audrey Schatz (Sopran), Jürgen Sacher (Tenor) und Roman Grübner (Bass)

 

 

Haben Sie Interesse, in einer der zahlreichen Musikgruppen der Johannes-Kirchengemeinde aktiv mitzuwirken?

Informationen zum Angebot finden Sie hier

 

 

Möchten Sie das umfangreiche musikalische Angebot unserer KIrchengemeinde finanziell unterstützen?

Dazu finden Sie Informationen hier: Freundeskreis Kirchenmusik

Programm

 

Orgelkonzert am Sonntag Laetare

 

Am Sontag, den 26. März um 17.00 Uhr gibt Johannes Baldenius ein Orgelkonzert in der Johanneskirche. Bei seinem Programm lässt er sich vom Datum, dem Sonntag Laetare, inspirieren. „Zwischen Freude und Trauer“ ist das Motto, nach dem er Orgelwerke von Johann Sebastian Bach, César Franck und anderen auswählt, die er darbieten wird.

 

Der Eintritt ist frei. Um eine Spende wird gebeten.

 

 

Matthäuspassion

 

Die Matthäuspassion von Johann Sebastian Bach wird am Karsamstag, den 15. April um 15.00 Uhr in der Johanneskirche erklingen. Unter der Leitung von Kantorin Petra Müller singt die Kantorei Rissen. Das Orchester Rissen spielt unterstützt von Mitgliedern des Philharmonischen Staatsorchesters.

 

Die solistischen Partien werden von Marie-Audrey Schatz (Sopran), Jürgen Sacher (Tenor) und Roman Grübner (Bass) übernommen. Die Aufführung dauert ca. zweieinhalb Stunden.

 

Karten gibt es im Vorverkauf bei der Buchhandlung Kötz und Buchenau und beim Buchhaus Steyer sowie an der „Abendkasse“.