Der neue Kirchengemeinderat

Anfang

Die Wahl zum Kirchengemeinderat am 1. Advent war mit einer Wahlbeteiligung von überdurchschnittlich guten 13,6% ein Erfolg. 15 Kandidatinnen und Kandidaten hatten sich beworben, zehn sind gewählt und zwei berufen worden.

 

Am 15. Januar sind folgende Männer und Frauen im Gottesdienst in ihr Amt eingeführt und für ihre Arbeit gesegnet worden:

 

Lutz Borck, Peter Dauer, Kornelius Fürst, Jürgen Grünberg, Karl Hähne, Arne Hahner, Sabine Kruse, Bettina Mergemeier, Petra Müller, Mechthilt Preibisch, Stephan Putensen und Ingrid Uliczka

Abschied

Ein besonderer Dank gilt denen, die nach zum Teil jahrzehntelanger Mitgliedschaft und intensiven Engagements im Kirchenvorstand bzw. -gemeinderat nun auf eigenen Wunsch hin ausscheiden und ihr Amt niederlegen.

 

Glück und Segen für „ihre Zeit nach dem KGR“ wünschen wir:

  • Thomas Daniels
  • Jürgen Dierks
  • Martin Janzen
  • Corinna Pollehn
  • Ute Starck